Nutze die innovative Deutschlandkarte als Werbeplattform zur Promotion von Webseiten oder dem eigenen Unternehmen. Welche Webseiten möchte man bekannt machen um auch in der Ergebnisseiten der Suchmaschinen auf den vorderen Plätzen zu landen ? Holt Euch die noch freien Regionen auf der Landkarte. Die verlinkte Grafik ist suchmaschinenoptimiert, somit erhält man zusätzlich den wertvollen Backlink und erhöht die Linkpopularität. Dies ist ein Indiz für besseres Suchmaschinenranking von Webseiten und somit mehr Besuchern !
Beachtlich ist neuerdings auch die themenrelevante Linkpopularität soll heißen das ein Backlink zur eigenen Seite aus einem "fremden" thematisch nicht passenden Content meist wertlos von Suchmaschinen verfolgt wird. Achtet man also bei der Onpage-Optimierung auf die Relevanz der Thematik zum Linkpartner, wird es seitens der Suchmaschinenwertigkeit langfristig sinnvoller sein. Auffällig und mit effektiv überschaubaren Kosten für Onlinewerbung bietet sich hier speziell der regionalen Werbung die Deutschlandkarte.
Anderweitige Verbesserungen der eigenen Linkpopularität sind die Eintragungen in entsprechende Kategorien der Webkataloge. Der in den letzten Monaten häufig verwendete Begriff Duplicate Content =DC soll nichts anderes verdeutlichen, als das verwendete Beschreibungstexte oder Textpassagen in identischer Form auf Webseiten mehrmalig indiziert werden und eine Abstrafung von Suchmaschinen zur Folge hat. Einige Webkatalogbetreiber werden die Linkeinträge aus gutem Grunde ablehnen, da langfristig dieser Eintrag und auch der Backlink wertlos ist. Während das klassische Onlinemarketing meist noch klar umrissen ist, bedarf das Suchmaschinenmarketing schon einer genaueren Erklärung. Das Suchmaschinenmarketing hat die bessere Positionierung in Suchmaschinen zum Ziel und soll dadurch eine bessere Auffindbarkeit der eigenen Seite erreichen. Die E-Mail-Werbung ist oft ein heikles Thema. Hier werden potentielle Käufer via E-Mail angeschrieben. Besonders für Aktionen im Ausland ist es ratsam sich den Rat eines Anwaltes einzuholen, da man hier schnell in das berühmte Fettnäpfchen laufen kann. Affiliatmarkeing wird im Internet sehr oft angeboten. Hier lohnt es sich die Preise sowie die verschiedenen Leistungen der einzelnen Anbieter genau zu vergleichen. Das Artikelmarketing erfreut sich ebenfalls wachsender Beliebtheit. Hierzu werden einzelne Fachartikel in Foren eingestellt und zur betreffenden Seite verlinkt. Da hierbei ein sehr großer Bedarf an guten und günstigen Fachartikel gegeben ist, empfiehlt es sich, diese Artikel von den Textern eines Texterportals schreiben zu lassen. Eine der wenigen, recht guten Adressen hierfür ist www.textparadies.de. Hier findet man umfangreiches Material zu vielen Themen. Die Seite wird allerdings gerade umgebaut. Wer also Artikel sucht, ist hier bestimmt sehr gut aufgehoben.
Wer nun spezielle hochwertige Backlinks benötigt, den raten wir die zu optimierenden Webseiten in Artikelverzeichnissen zu verlinken. In einem eigens abgestimmten Beschreibungstext (Content) sollten die wichtigen Keywords als eingebettete Textlinks gesetzt werden. Möchten Sie Reise und Urlaubsseiten promoten empfehlen wir das Artikelverzeichnis für Reisen. Setzen Sie bei 300 Wörtern 3 Backlinks gratis zur ihren Projekten. Wir verweisen hier auf eine Liste von Webkatalogen und Verzeichnissen, in denen Sie ihre Webseiten in der entsprechenden thematischen Kategorien eintragen können. Achten sie auf einen sauberen statischen Backlink die von Suchmaschinen verfolgt werden können. Können Sie interessante Artikel und Beiträge für Webseiten verfassen wählen sie Artikelverzeichnisse Viel Erfolg! Um die Zugriffszahlen unserer Plattform zu sehen, klicken Sie auf diese Counter-Statistik . Wir empfehlen Ihnen nun weiterhin für eine signifikante Onpage-Optimierung ihrer Webseite genau zu prüfen, mit welcher Beschreibung ihre Webseite und den dazugehörigen Textlinks die optimale Suchmaschinenoptimierung zu erreichen ist. Nur die Qualität des gesamten Umfeldes ist entscheidend, nicht die Quantität! Wählen sie im Idealfall für jede Eintragung in Webkataloge oder Web Directorys eine andere einzigartige Textbeschreibung für ihren Eintrag. Nun gibt es eine Vielzahl von Webkatalogen wie Linkprofi Webkatalog in denen man Seiten eintragen kann. Betrachtet man nun in der heutigen Zeit das Internet, wird einem schnell klar, das es OHNE nicht mehr geht. Jede gut positionierte Webseite hat eine abgestimmte Linkpopularität im Aufbau der Linkpartnerschaften oder eben die Eintragungen in Webkataloge wie topwebconcept Verzeichnis. Der Linkmania Webkatalog ist auch ein etablierter Webkatalog wo sich der Eintrag ihre Webseite in jedem Fall lohnt. Der Business Webkatalog ist ein gut strukturierter Katalog wobei der Linkeintrag einen eigene statische Detailseite erhält. So gibt es zur Optimierung der eigenen Webseite gute und eben schlechte Webkataloge oder Webverzeichnisse. Immer wieder spricht man über das Phänomen "DUPLICATE CONTENT" was soviel auf deutsch heißt: Doppelter Inhalt. Suchmaschinenbetreiber wie Google™ werten das Ranking dieser Webseite seit ca. 2005 ab, wenn sich identischer Content und Wortphrasen auf einer anderen Domain (URL=www.meine-domain.de) bereits befindet. Um sich gezielt vor Textklau oder eben einer Überprüfung von Texten im Quellcode von Webseiten zu schützen gibt es Copyscape. Der Trend geht klar zu Textlinks im themenbezogenen Beitrag eines Artikelverzeichnisses. Weitere Webkataloge wie FindetAlles sind bei weitem nicht so schlecht wie es meist von Webkatalogen gemeint ist. Entscheidend dabei ist auch das zu verwendete php-Script. Der Berkan Webkatalog ist ein Eintrag wert da er einen sauberen Backlink zurückgibt. Achten Sie bei ihren Linkeinträgen darauf, das ihr Linkeintrag eine eigene statische von Suchmaschinen indizierbare Detailseite erhält. Im Suchtower findet man auch sehr gute handerlesene Links. Die eigene statische HTML - Detailseite ergibt die URL des vergebenen Titelnamen des eingetragenen Webseiten-Links wie in 123 Cat. Wir nennen Ihnen nun weitere sinnvolle Webverzeichnisse und Webkataloge die wir aufgrund der Struktur und zum Vorteil des Linkeintrages als besonders empfehlenswert einstufen. Die Promotion von Webseiten stellt heute einer der wichtigsten Marketingstrategien dar, daher sollte auch mit Sorgfalt der Webkatalog - Eintrag vorgenommen werden.
Ein Verzeichnis mit bisher über 10.000 Linkeinträgen hat sicher etwas für Sie dabei. Geht es um Internet Marketing sind wir bei Catall an einer guten Adresse. Dort kann nach dem Web 2.0 Standard aktiv mitgewirkt werden. Die De-Linkliste ist ein Webverzeichnis das eine übersichtliche Linkstruktur aufweist und noch vieles mehr zu bieten hat. Die Suchnase ist einer der ältesten Webkataloge seiner Zunft und bietet mehr als nur Linkeinträge von Webseiten. Etwa rund 90% der Internetuser erreichen ihre Webseite durch Suchbegriffe aus den Ergebnisseiten der Suchmaschinen. Daher sollten auch bei der Optimierung genau geprüft werden, bei welchen Keywords auch entscheidend ein Verbesserung erzielt werden kann. Weichen Sie eventuell auf Keyword-Phrasen aus, die nicht so stark umkämpft sind. Langfristig erzielen Sie dabei deutlich bessere Ergebnisse. Verzeichnisse werden in der Regel dazu genutzt, um Dinge zu ordnen. Die Ordnung die angelegt wird kann dabei chronologisch oder zum Beispiel auch alphabetisch erfolgen. In einem Verzeichnis befinden sich in der Regel mehrere Artikel und das Verzeichnis gibt diesen Artikeln eine Gesamtstruktur, bzw. ein gesamtes Raster in welches sie eingeordnet werden können, um dann damit schnell verfügbar gemacht zu werden. Ähnlich angelegt sind eben auch die Webkataloge und werden in sogenannte Themenkategorien aufgeteilt. Schreiben Sie doch einfach kostenlos einen Artikel und promoten ihre Projekte mit ausgehenden Textlinks. Ihnen fällt es schwer Texte zu schreiben, dann empfehlen wir Ihnen Textbroker. Nach Qualitätsgruppen können Sie dort für wenig Geld hochwertige einzigartige (Unique) Texte erstellen lassen. Besonders interessant ist es mit zahlreichen Werbepartnern zusammen zu arbeiten, denn gemeinsam erreicht man die meisten Kunden. Auch die gute alte Bannerwerbung kann neue Kunden gewinnen, hierfür zahlen Webseitenbetreiber pro Klick an den jeweils anderen Betreiber der die Bannerwerbung schaltet, die potentielle Kunden auf die jeweilige Webseite führt. Wichtig ist hier allerdings das die Kosten sich mit dem Nutzen decken. Besonders anziehend auf Internetuser sind Textlinks in unterschiedlichen Artikelverzeichnissen. Wer seine Webseite mit solchen Textlinks in Verzeichnissen optimiert erreicht eine sehr hohe Webpräsenz.